UMTS Stick

Ein UMTS Internet Stick ist eine günstige Option für mobiles Internet. Egal wo und wann man online gehen möchte: Mit der Unterstützung von UMTS steht einem flexiblen Internetzugang nichts im Weg. Der Mobilfunkstandard Universal Telecommunications System (UMTS) leitete dabei bereits vor einigen Jahren des heutigen Siegeszug der mobilen Vernetzung ein und gehört längst noch nicht zum alten Eisen. Viele UMTS Sticks unterstützen zusätzlich die Datenübertragungsstandards HSDPA und HSUPA. Somit erreicht man mit dem Surfstick ebenfalls attraktive Download-Geschwindigkeiten und profitiert ebenfalls bei Uploads von einem recht schnellen Mobilfunknetz.

Mobiles Surfen im UMTS Netz - So funktionierts

Der UMTS Stick ist wie ein USB-Stick aufgebaut und lässt sich daher an PC oder Laptop einfach per Plug & Play über die entsprechende Schnittstelle anschließen. Damit ist die ganze Arbeit auch schon getan, denn mehr als diese praktische Hardware braucht es nicht um eine Internetverbindung herzustellen. Meist startet das entsprechende Programm für die Einrichtung des Internetsticks automatisch und es kann somit direkt losgehen: Auf das World Wide Web wird dann über das Mobilfunknetz zugegriffen, sodass es keiner zusätzlichen kabelgestützten Verbindung bedarf.

UMTS oder LTE Surfstick?

Neben UMTS Surfsticks gibt es bereits einige Angebote mit dem schnelleren Mobilfunkstandard LTE. Diese Surfsticks bieten dann deutlich höhere Übertragungsgeschwindigkeiten, wobei es jedoch auf die Verfügbarkeit des LTE-Netzes am jeweiligen Einsatzort ankommt. Mehr dazu erfahren Sie hier.